Noch Fragen? Hier geht es zu unseren FAQs.

Die richtige Ernährung ist entscheidend für die Gesundheit deines Hundes. Experten empfehlen, einen ausgewogenen Fütterungsplan zu erstellen und diesen konsequent einzuhalten. In der Regel sollten erwachsene Hunde zwei Mahlzeiten pro Tag erhalten. Dies fördert nicht nur die Verdauung, sondern stabilisiert auch den Blutzuckerspiegel. Welpen hingegen benötigen in der Regel drei bis vier Mahlzeiten täglich, um ihren Energiebedarf zu decken.

Es ist wichtig, die Futtermenge den individuellen Bedürfnissen anzupassen und das Gewicht des Hundes zu berücksichtigen. Achte darauf, hochwertiges Hundefutter zu verwenden und die Leckerli-Zufuhr zu kontrollieren, um Übergewicht zu vermeiden. Regelmäßige Tierarztbesuche helfen, den Fütterungsplan entsprechend anzupassen und die optimale Gesundheit deines Hundes zu gewährleisten.

Klicke hier um direkt zu unserem Futter-Bedarfsrechner zu gelangen.

Junge Katzen freuen sich über drei bis vier kleinere Portionen, die über den Tag verteilt werden. Ab dem ersten Geburtstag werden in der Regel täglich zwei Mahlzeiten für die Katze empfohlen.

Von Geburt an sollte das Kätzchen idealerweise mit Muttermilch versorgt werden. Ab der vierten oder fünften Woche kann man zusätzlich feste Nahrung anbieten, welche die Katzenbabys neben der Muttermilch aufnehmen können. Die Entwöhnung von der Muttermilch erfolgt üblicherweise zwischen der sechsten und achten Woche.

Die Produkte für ältere Katzen in unserem Sortiment sind speziell auf deren Bedürfnisse abgestimmt. Dies schließt einen Mineralstoffmix ein, der die Darmflora unterstützt und insbesondere bei älteren Katzen dazu beiträgt, den Darm im gesunden Gleichgewicht zu halten. 

Eine allmähliche Umstellung des Futters ist erforderlich, da sich die Katzen erst an die neue Futterzusammensetzung gewöhnen müssen. Bei einer zu schnellen Umstellung besteht die Gefahr von Verdauungsproblemen, Durchfall und Blähungen. Der Übergang sollte idealerweise etwa zwei bis vier Wochen dauern. Dabei werden dem gewohnten Futter stets kleine Mengen des neuen Futters hinzugefügt, während das bisherige Futter schrittweise reduziert wird. Dies erfolgt, bis sich nur noch das neue Futter im Napf befindet und die Futterumstellung erfolgreich abgeschlossen ist.

Ab einem Einkaufswert von EUR 49,- ist der Versand nach Deutschland und Österreich kostenlos.

Unter einem Einkaufswert von EUR 49,- fallen EUR 4,90 Versandkosten für Österreich und Deutschland an. Ab EUR 49 ist der Versand kostenlos

Die Lieferung dauert im Normalfall zwischen drei und vier Werktage. Während einer Aktion kann es zu einer verlängerten Lieferzeit von bis zu 10 Werktagen kommen.

Ja, denn mit dem Kundenkonto können die individuellen Wünsche des Abos verwaltet werden. Das Anlegen eines Kundenkontos ist selbstverständlich kostenlos.

Änderungen an einem bestehenden Abonnement sind leider nicht möglich. Es besteht jedoch die Option, das aktuelle Abonnement jederzeit kostenlos zu kündigen (bis 3 Tage vor der nächsten Bestellungsausführung) und ein neues Abonnement anzulegen. Um mehrere Produkte in einem Abonnement zu bündeln, können diese gemeinsam in den Warenkorb gelegt werden, und das gewünschte Lieferintervall kann ausgewählt werden.

Es kann zwischen zwei, vier, sechs oder acht Wochen Lieferintervall gewählt werden.

Direkt beim Abschluss eines Abos wird die erste Lieferung in Auftrag gegeben. Die erste Lieferung erfolgt in ca. zwei bis drei Werktage. 

Die richtige Antwort war nicht dabei? Kontaktiere uns