Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind dabei nach den gesetzlichen Bestimmungen nicht nur Daten, die unter Ihrem Namen gespeichert werden, sondern allenfalls auch Daten, die mittelbar eine Zuordnung zu Ihnen erlauben. Daher versuchen wir in unserer Erklärung besonders vollständig zu sein.

WOW! ist eine Marke der Firma Petco GmbH, Hasnerstraße 123, 1160 Wien. Diese Firma ist Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf der betreffenden Webseite www.wow.pet. Für alle Anfragen betreffend den Datenschutz steht unser Team unter der E-Mail-Adresse hello@wow.pet zur Verfügung.

Personenbezogene Daten werden uns von Ihnen zunächst persönlich zur Verfügung gestellt, indem Sie uns eine Nachricht mit einem Anliegen schicken, sich als Kunde registrieren oder eine Bestellung bei uns aufgeben. Dabei werden insbesondere der Name, das Geburtsdatum, die Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und die Bestellmengen, sowie bei Unternehmen überdies die Umsatzsteueridentifikationsnummer oder Steuernummer gespeichert und verarbeitet. Bei der Registrierung als Händler erheben wir zudem weitere Daten wie zB den Gewerbeschein. Ohne diese Daten ist uns die Erfüllung unserer Leistungen für Sie nicht möglich.

Zahlungsdaten, welche Sie für die Bezahlung auf unserer Webseite eingeben, werden unmittelbar an die betreffenden Zahlungsdienstleister weitergeleitet und von uns nicht gespeichert. Wir erhalten vom jeweiligen Zahlungsanbieter lediglich eine Rückmeldung, dass der betreffende Zahlungsbetrag wirksam gebucht wurde. Wir verweisen dazu auf die genaueren Detailangaben zu den Zahlungsdienstleistern unten.

Wir verwenden personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen unserer eigenen Geschäftstätigkeit und wir nehmen die Datenverarbeitungen stets rechtskonform vor. Die Grundlage für die Datenverarbeitung ist im Regelfall die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber (Art 6 Abs 1 lit b der Datenschutzgrundverordnung, DSGVO) oder ein eigenes berechtigtes Interesse, wie die Führung unseres Rechnungswesens und der Buchhaltung, die Kundenpflege und die Verbesserung unseres Angebots und unserer Leistungen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). Unseren Newsletter versenden wir nur an Kunden und Interessenten, die dazu ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt haben (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

Unter Umständen können Ihre personenbezogenen Daten zur statistischen Verarbeitung und zur Verbesserung unserer Services auch anonymisiert werden, sodass in einer weiteren Verarbeitung ein Rückschluss auf Sie nicht mehr möglich ist.

Im Rahmen unseres Betriebes bedienen wir uns auch anderer Dienstleistern, welchen wir die für die jeweiligen Erledigungen notwendigen personenbezogenen Daten weiterleiten bzw diese Dienstleister können im Rahmen ihrer Tätigkeit Kenntnis von Ihren personenbezogenen Daten erhalten. Wir haben mit diesen Unternehmen jeweils Vereinbarungen zum Schutz Ihrer Daten abgeschlossen, soweit sie nicht ohnedies einer gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht unterliegen. Es sind dies:

  • der jeweilige Logistikpartner, der uns bei der Abwicklung Ihrer Bestellung unterstützt,
  • das Transportunternehmen für die Zustellung (derzeit Post oder dpd),
  • die auf der Webseite verwendeten Zahlungsdienstleister (siehe näher unten),
  • unser eigenes Kreditinstitut,
  • unsere Buchhaltung und Steuerberater,
  • unser EDV-Dienstleister, den wir mit der Betreuung des Webshops und unser technischen Infrastruktur beauftragt haben,
  • der Firma Rocket Science Group und deren Partnern für den Versand des Newsletters über die Plattform Mailchimp (siehe näher unten).

Darüber hinaus verwendet unsere Webseite Cookies und wir bedienen uns der im Online-Geschäft üblichen Dienstleister wie Google und Facebook, die auch weitere personenbezogene Daten verarbeiten. Nähere Angaben zu diesen Online-Tools, den Dienstleistern und den jeweiligen Optionen, wie diese Datenverarbeitung ausgeschlossen werden kann, geben wir weiter unten im Text.

Nach dem geltenden Datenschutzrecht haben Sie auch gesetzliche Rechte die sie ausüben können. Sie haben insbesondere das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw unzulässig verarbeiteter Daten.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die gesetzliche Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde einzureichen.

Beruht die Nutzung personenbezogener Daten auf Ihrer erteilten Einwilligung, so haben Sie auch jederzeit das Recht, diese Einwilligung uns gegenüber zu widerrufen. Dies betrifft insbesondere unseren Newsletter, zu dessen Versandbestimmungen Sie durch die Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse zustimmen (siehe näher unten).

Sollten sich Änderungen bei den uns mitgeteilten Daten insbesondere bei Ihrem Kundenkonto ergeben, oder sollten Sie sonst Fragen zum Datenschutz haben, so ersuchen wir Sie um Mitteilung entweder über die vorgesehenen Eingabemasken auf der Webseite oder per E-Mail auf hello@wow.pet .

Wenn keine anderen berechtigten Gründe entgegenstehen, löschen wir personenbezogene Daten über Bestellungen nach Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen von 7 Jahren. Stammdaten der Kundenkonten und der Händlerkonten, werden für 3 Jahre nach Löschung des Kontos archiviert und sodann gelöscht. Personenbezogene Daten aus reinen Kontaktaufnahmen, ohne dass es zu einer Geschäftsbeziehung gekommen ist, werden 3 Jahre nach der letzten Nachricht gelöscht.

Soweit im Folgenden und auch sonst auf unserer Webseite Links mit Hinweisen auf die Webseiten anderer Unternehmer oder Behörden gegeben werden, so verweisen wir auf die entsprechenden Datenschutzerklärungen jener Seiten. Wir machen Sie aufmerksam, dass Sie insbesondere betreffend Cookies auf jenen Seiten allenfalls nochmals Erklärungen abgeben oder Einschränkungen festlegen müssen, auch wenn Sie sich bereits auf unserer Webseite erklärt haben.

Verwendung von "Cookies"

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert, und bei späteren Zugriffen von eben diesem Gerät wieder abgerufen wird. Wir verwenden Cookies nicht, um etwaige personenbezogene Informationen zu speichern oder an Dritte weiterzugeben. Wir verwenden zwei Arten von Cookies: dauerhafte und temporäre (sitzungsbezogene Cookies). Dauerhafte Cookies werden als Datei auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät bis zu zwölf Monate gespeichert sofern Sie selbst nicht die Löschung der Cookies über deinen Browser veranlassen. Sitzungsbezogene Cookies werden vorübergehend auf diesem Gerät gespeichert und wieder gelöscht, sobald Sie ihre Sitzung beenden.

Wir verwenden dauerhafte Cookies, um Ihren Login zu ermöglichen und in den Warenkorb gelegte Artikel zu speichern, die Datenaufbereitung im Checkoutprozess bereitzustellen und einen Kaufabschluss zu ermöglichen.

Cookies können Sie mithilfe Ihrer Browsereinstellungen von dem verwendeten Gerät entfernen. Außerdem können Sie Cookies deaktivieren oder sich auch von Ihrem verwendeten Gerät benachrichtigen lassen sobald ein neues Cookie installiert wird. Informationen darüber finden Sie in der Dokumentation Ihres verwendeten Browsers. Wenn Sie Cookies ablehnen können nicht alle Funktionen der Website genutzt werden.

Webanalyse mit Google Analytics "Cookies"

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.(„Google“, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet sog.„Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google ist auch unter dem EU-US-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI).

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Um die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten, ist es notwendig auch sicher zu stellen, dass eine Eingabe in ein Formular von einer natürlichen Person gemacht wird. Dazu setzten wir den Dienst reCAPTCHA von Google ein. Der Dienst überträgt die IP-Adresse und für den Dienst andere notwendige Informationen an Google.

Verwendung von Facebook

Auf unserer Website werden Dienstleistungen von Facebook, einem Social Media Network der Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland bzw der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA verwendet. Facebook ist unter dem EU-US-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC). Der Umfang der Verwendung der Daten hängt dabei insbesondere davon ab, ob Sie selbst bei Facebook über ein Benutzerkonto verfügen. Näheres zur Datenrichtlinie von Facebook finden Sie dabei hier: https://www.facebook.com/policy.php. Sie können Ihre globalen Einstellungen für Werbeanzeigen als Kunde von Facebook für Online-Werbung hier ändern: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen).

Wir verwenden Facebook Pixel: Der auf unserer Webseite implementierte Code wertet dabei das Verhalten der Besucher aus, die direkt von einer Facebook-Werbung auf unsere Webseite gelangt sind. Dabei werden auch Cookies eingesetzt. Wenn Sie ein Facebook-Konto besitzen und angemeldet sind, wird der Besuch dieser Webseite auch Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet. Um eine Zuordnung zu verhindern, müssen Sie von Ihrem Facebook-Konto ausgeloggt sein, oder entsprechende Plugins Ihres Browsers aktivieren. Kontrolle über die gesammelten Daten hat dabei ausschließlich Facebook, aber nicht wir. Eine Auswertung der Daten kann Facebook aber bei einer Verbesserung unserer Werbekampagnen verwenden. Näheres zur Verwendung von Facebook-Pixel für Werbekampagnen erfahren Sie auf https://www.facebook.com/business/learn/facebook-ads-pixel.

Wir verwenden Facebook Login als eine Variante sich in ein Kundenprofil einzuloggen: Die Nutzung des Facebook Login ist freiwillig und Sie können sich jederzeit auch mit einem ausschließlich bei uns eingerichteten Account einloggen, welche den nachfolgend beschriebenen Datenaustausch mit Facebook nicht enthält. Mit der Benutzung des Facebook Login wird uns bei der Anmeldung ein Profil aus Ihrem Facebook Account zur Verfügung gestellt, das besteht aus dem Namen, dem, Profilbild, der Altersgruppe, dem Geschlecht und weiteren öffentlichen Informationen, sowie der auf Facebook verwendeten E-Mail. Aber auch Facebook und mit Facebook kooperierende Dritte erhalten möglicherweise Informationen über diesen Login und die von Ihrem Browser übertragenen Metadaten, die je nach Ihren Einstellungen Informationen, wie ihr Betriebssystem, Zeitzone, Daten zum Gerätemodell etc enthalten können. Facebook und die kooperierenden Dritten verwenden diese Informationen dann für die Bereitstellung von Messungen und das Anzeigen-Targeting außerhalb unserer Kontrolle. Näheres zum Facebook Login erfahren Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/facebook-login und hier: https://www.facebook.com/business/m/one-sheeters/gdpr-developer-faqs.

Unser Newsletter mit Mailchimp

Unseren Newsletter mit Informationen über unsere Produkte, Werbemitteilungen und sonstigen Mitteilungen zu unserer Tätigkeit versenden wir ausschließlich an Personen, die sich auf unserer Webseite für diesen Newsletter angemeldet haben. Durch diese Anmeldung stimmen Sie auch den hier enthaltenen Bestimmungen zu. Auf andere Weise ist uns der Newsletter-Versand nicht möglich.

Für die Anmeldung verwenden wir ein sogenanntes Double-Opt-In Verfahren, um Ihre Zustimmung zweifelsfrei sicherzustellen. Nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse auf unserer Webseite erhalten Sie ein E-Mail mit einer Bestätigungsmöglichkeit. Erst nachdem Sie diese Bestätigung erteilen, wird Ihre E-Mail-Adresse für den Versand verwendet. Sollten eine Bestätigung nicht erteilt werden, so wird eine einmal eingegebene E-Mail-Adresse spätestens nach dem Ablauf von 6 Monaten gelöscht. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich vom Newsletter abzumelden. Dazu finden Sie innerhalb des Newsletters jeweils einen entsprechenden Link oder Sie können auch diesen Link verwenden: https://pet.us8.list-manage.com/unsubscribe?u=adf108beb248dc0071ad14c8c&id=a7d954cecf

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels der Plattform „MailChimp“, des Unternehmens Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA, dessen Datenschutzbestimmungen Sie hier einsehen können: https://mailchimp.com/legal/privacy/. MailChimp speichert Daten in den USA, ist aber unter dem EU-US-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG).

Wir übertragen an Mailchimp ausschließlich Ihre E-Mail Adresse. Mailchimp benutzt dabei beim E-Mail Versand unterschiedliche Technologien, um die Zustellung der Newsletter zu überprüfen und den Versanderfolg auszuwerten. Es handelt sich dabei insbesondere um Cookies und im Mail verlinkte Graphiken, die im Falle, dass Ihr E-Mail-Programm dies erlaubt, von Servern von Mailchimp heruntergeladen werden („Pixels“ bzw „web beacons“). Mailchimp sammelt auf diese Weise weitere Daten über den Nachrichtenempfänger, die zur Verbesserung der Dienstleistungen, zur Auswertung der konkreten E-Mail-Kampagne, aber auch zu weiteren Datenanalyse-Projekten verwendet werden können.

Mailchimp verwendet für seine Dienstleistungen auch die Subauftragnehmer und hat zugesagt, diesen dieselben Datenschutzvereinbarungen zu überbinden, welche Sie gegenüber uns eingegangen sind. Derzeit sind dies folgende Unternehmen:

Akamai: Massachusetts, USA
Amazon: Washington, USA
E-Hawk: New York, USA
El Camino: California, USA
FullContact: Colorado, USA
Google: California, USA
Neustar: Virginia, USA
R.R. Donnelley: Illinois, USA
Slack: California, USA
TaskUs: California, USA
Zendesk: California, USA

Mailchimp gibt in seiner Datenschutzerklärung bekannt, dass Daten unter Umständen auch mit externen Datenquellen, wie öffentlich verfügbaren Social Media Profilen verknüpft werden um zusätzliche Dienstleistungen an die Organisatoren des Newsletters geben zu können. Wir haben die entsprechenden Dienstleistungen nicht aktiviert, angefordert und verwenden Sie nicht. Wir können aber nicht ausschließen, dass Mailchimp eine derartige Verknüpfung im Hintergrund nicht dennoch herbeiführt.

Die Zahlungsdienstleister

Zahlung über unsere Webseite: Bei der in unseren Webshop direkt eingebundenen Zahlungsweise verwenden wir die Firma Viveum Zahlungssysteme GmbH (www.viveum.com) als Dienstleister und Auftragsverarbeiter. Die Daten werden ausschließlich verschlüsselt übertragen, wobei nach Angaben von Viveum Verschlüsselungssysteme nach höchsten Industriestandards zur Anwendung kommen.

Paypal: Bei der Bezahlung mit Paypal, werden Sie auf eine Webseite von Paypal weitergeleitet, wo Sie sich entweder als Kunde von Paypal einloggen, oder mit Kreditkarte bezahlen können. Paypal ist selbst ausschließlich für den Datenschutz bei dessen Services verantwortlich. Wir verweisen auf die dort verlinkte Datenschutzerklärung bzw den Link: https://www.paypal.com/en/webapps/mpp/ua/privacy-full. Hinzuweisen ist, dass die Seiten von Paypal jedenfalls Daten in das außereuropäische Ausland übertragen. Nach eigenen Angaben beachten die Seiten von Paypal die Do not track-Einstellung Ihres Browsers nicht.

Klarna: Bei der Bezahlung durch SOFORT-Überweisung mit Klarna (Marke der Firma Sofort GmbH) werden Sie auf eine Webseite von Klarna weitergeleitet, wo Sie in einer Maske über Ihr eigenes Online-Banking zahlen können. Für den Datenschutz dieses Services ist ausschließlich die Firma Sofort GmbH verantwortlich. Die Sofort GmbH sagt zu, die Zugangsdaten ausschließlich verschlüsselt an Ihr Online-Banking-Konto zu übermittelt Wir verweisen auf die dort jeweils verlinkte Datenschutzerklärung bzw auf den Link: https://www.sofort.de/datenschutz.html.